Europa

Europa (1)

In der Hauptstadt Karabachs gedenken die Einwohner in einem Museum der verschollenen Soldaten. Die abgebildete Direktorin ist selbst Mutter eines vermissten Soldaten.

Der geopolitische Terminus Südkaukasus umfasst die ehemals sowjetischen Republiken Georgien, Armenien und Aserbaidschan sowie die sezessionistischen Regierungen von Abchasien, Südossetien und Berg-Karabach. Diese entlegene Region der Welt zählt zu den konfliktreichsten im Gebiet der ehemaligen Sowjetunion und wurde in den vergangenen 25 Jahren wiederholt Schauplatz gewaltsamer Auseinandersetzungen.